Beschreibung Rohkaffee Jemen Mocha Matari

    • ROHKAFFEE → Dieser Kaffee ist nicht geröstet!
    • Single Origin
    • 100% Arabica
    • Ursprungsland
    • Jemen

Zubereitungsempfehlung

Aromarad

    • Nuss
    • Süß
    • Kakao
    • Toast
    • Blüten
    • Gewürze
    • Kräuter
    • Tee
    • Zitrone
    • Steinfobst
    • Kernobst
    • Beeren
    • Tropische Früchte
    • Trockenfrüchte

Geschmacksprofil

    • Aroma
    • Komplexität
    • Körper
    • Nachgeschmack
    • Fruchtigkeit
    • Balance
    • Süße
    • Bouquet

Herkunft

Ursprungsbilder

Bild zur Plantage  Al-Sayh, Bani Matar Bild zur Plantage  Al-Sayh, Bani Matar Bild zur Plantage  Al-Sayh, Bani Matar Bild zur Plantage  Al-Sayh, Bani Matar Bild zur Plantage  Al-Sayh, Bani Matar Bild zur Plantage  Al-Sayh, Bani Matar

Anbau/Verarbeitung

    • Ursprungsland
    • Jemen
    • Region
    • Bani Matar
    • Anbauhöhe
    • 1900 m
    • Boden
    • Kies- und Sandboden
    • Varietät
    • Mocha
    • Schattenbäume
    • ja
    • Qualität
    • Matari
    • Aufbereitung
    • Natural

    • maximale regionale Anbauhöhe
    • 3000 m
    • maximale Anbauhöhe
    • 1900 m
    • minimale Anbauhöhe
    • 1900 m
    • minimale regionale Anbauhöhe
    • 1000 m
    • Meeresspiegel
    • 0

Verkehrsbezeichnung

Rohkaffee

Hersteller/Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Berliner Kaffeerösterei Giest & Compagnon Produktions & Vertriebs GmbH, Sickingenstr. 20-28, 10553 Berlin

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


23. April 2022 16:28

Spitzenkaffee

Da einige Raritätenkaffees für meinen Geschmack viel zu dunkel geröstet werden, greife ich öfter mal zur Selbsthilfe. Den Mocca Matari habe ich zum ersten Mal geröstet. Das Ergebnis hat mich sehr angenehm überrascht. Ein schokoladiger und vollmundiger Kaffee ohne die typisch afrikanische Säurelastigkeit. Ein Kaffee, der sogar kalt noch ausgezeichnet schmeckt und keine störenden Bitterstoffe enthält. Klare Empfehlung!

29. April 2022 07:56

Sehr guter Kaffee

Guter Kaffee mit Noten von Schokolade und fruchtigen Nuancen. Geröstet auf einer Behmor 2020 sr