Beschreibung: Fit & Frucht Mango №069

    • Sportbegeisterte Berliner wissen: widrige Umstände stehen oft zwischen einem selbst und dem immer wieder geplanten Besuch des Sportstudios.

      Einen Ausgleich schafft zum Glück dieser herrlich tropische Tee, der mit fruchtig milder Tasse zumindest die Geschmacksknospen trainiert.

Zutaten

Kandierte Ananaswürfel (Ananas, Zucker, Säuerungsmittel: E330 Zitronensäure, SCHWEFELDIOXID E220), kandierte Mangostücke (Mango, Zucker, Säuerungsmittel: Zitronensäure) (30%), Orangenscheiben, gezuckerte Ananasstücke (Zucker, Ananas, Säureregulator: Zitronensäure), Mangofruchtgranulat (Glukosesirup, Mangopüree, Verdickungsmittel: Natriumalginat) (3%), Erdbeerstücke, Ringelblumen, Färberdistel, Vitaminmischung (Ascorbinsäure , Nicotinamid, Vitamin E, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B2,Vitamin B1, Folsäure, Biotin, Vitamin B12, Trägerstoff: getrocknete Glukosesirupe), Aroma, natürliches Orangen-Aroma, natürliches Aroma.

Nährwertangaben je 100ml

    • Brennwert kcal
    • 3
    • kcal
    • Brennwert kj
    • 13
    • kj
    • Fett
    • < 0,1
    • g
    • gesättigte Fettsäuren
    • < 0,1
    • g
    • Kohlenhydrate
    • 0,7
    • g
    • Zucker
    • 0,6
    • g
    • Eiweiß
    • 0,1
    • g
    • Salz
    • 0,01
    • g

Verkehrsbezeichnung

Aromatisierte Früchteteemischung

Hersteller/Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Berliner Kaffeerösterei Giest & Compagnon Produktions & Vertriebs GmbH, Sickingenstr. 20-28, 10553 Berlin

Allergene

    • Schwefeldioxid und Sulfite
    • Konservierungsstoffe

1 von 1 Bewertungen

3 von 5 Sternen


0%

0%

100%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


12. März 2024 11:19

Etwas herb im Geschmack

Der Tee hat schon was Leckeres, kalt wie heiß. Im Sommer auf jeden Fall Erfrischungspotential. Gestört hat mich die Grobheit der Fruchtstücke, sie sollten besser etwas kleiner gearbeitet sein. Sonst überwiegen sie auf dem Teelöffel und bedingen durch die Grapefruit den herben Geschmack. Hab ihn selbst etwas mehr zerkleinert, dadurch stimmt das Gemisch von Tee und Frucht auf dem Löffel. Auch hab ich bei jedem Aufguss etwas Nana-Minze beifügt - absolut lecker.